Drehsorte T9225 - Tungaloy

Wir haben die neue Sorte beim Kunden getestet

Arbeitsaufgabe:
Prozesssichere Bearbeitung von Schmiedewerkstücken in der Großserie (teilweise leicht unterbrochene Schnitte)

Herausforderung:
Ablösung namhafter Mitbewerber durch Einsatz der neuen Tungaloy Drehsorte T9225

Vorgefundene Situation:
Eingesetzt wurden CNMG1204.. Wendeschneidplatten, mit Wiper-Technologie, verschiedener namhafter Mitbewerber. Einer der Mitbewerber konnte einen stabilen Prozess darstellen, allerdings war die Taktzeit zu lang.

Lösung:
Einsatz von Tungaloy WNMG080812-SW T9225, ebenfalls mit Wiper-Technologie.

Ergebnis

Mit den Tungaloy Wendeschneidplatten konnten die Bearbeitungen prozesssicher erledigt werden.

  • Durchschnittliche Steigerung der Standmenge um 25 %
  • Erhöhung der Vorschubgeschwindigkeit um ca. 40 % 
  • Senkung der Bearbeitungszeit um ca. 30 %
  • Zusätzliche Kosteneinsparung durch 6-schneidige WNMG.. WSP anstatt einer 4-schneidigen CNMG.. WSP.

Unsere Experten beraten Sie gern.

Haben Sie Fragen zu der Drehsorte T9225 oder Tungaloy allgemein?
Sprechen Sie gern unsere Anwendungstechnik an. Die Kollegen beraten Sie gern bei Ihnen vor Ort oder wir vereinbaren einfach ein kurzes Onlinemeeting.

Mail: a.unland@plogmann.de
Fon: 05405 5075-330

Mail: m.wecking@plogmann.de
Fon: 05405 5075-306

Infomaterial

T9225 Flyer herunterladen